Reiseservice

Wegweiser in die Zukunft

220.000 Passagierinnen und Passagiere starten und landen täglich in Spitzenzeiten am Flughafen Frankfurt, sie können in über 300 Geschäften und Restaurants sowie bei zahlreichen Dienstleistungs-Anbietern aus einem breiten Produktsortiment wählen. Perfekte Orientierung in diesem Mega-Warenkorb sowie interessante Zusatzleistungen bieten seit Dezember die neuen digitalen Services, die Fraport initiiert hat. Mehr...

Alles außer gewöhnlich

Kreatives Maßnahmenpaket verbessert kontinuierlich 
die Aufenthaltsqualität am Flughafen Frankfurt

Ein ausgezeichneter Flughafen bietet Passagieren heutzutage weitaus 
mehr als Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, freundliches Personal und essentielle Dienstleistungen. Mit dem Serviceprogramm „Great to have you here!“ geht der Flughafen Frankfurt mit großem Engagement auf die Wünsche 
seiner Passagierinnen und Passagiere ein, um die Kundenbindung und Kundenzufriedenheit weiter zu steigern. Mehr...

Programm mit Herz

Umfangreiches Servicekonzept „Great to have you here!“ soll (fast) alle Wünsche der Passagiere und Besucher erfüllen

Jahr für Jahr begrüßt der Flughafen Frankfurt Millionen Menschen, die von hier in den Urlaub fliegen, an Deutschlands größtem Luftverkehrsdrehkreuz umsteigen oder von einer Geschäftsreise in die europäische Finanzmetropole zurückkehren. So vielfältig ihre Wünsche auch sind, so sehr bemüht sich der Flughafenbetreiber, jeden zu erfüllen. Das Serviceprogramm „Great to have you here!“ soll die Kundenbindung und Kundenzufriedenheit steigern. Mehr...

40 Jahre Sheraton

Seit 40 Jahren bietet das Sheraton Frankfurt Airport Hotel am größten Flughafen Deutschlands professionelle First-Class-Gastlichkeit

Nicht nur Michail Gorbatschow hat hier eingecheckt, auch Anastacia und Montserrat Caballé waren bereits zu Gast im größten Flughafenhotel Europas. Rund 250.000 Übernachtungsgäste zählt das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center jährlich, das vor 40 Jahren seine Pforten öffnete. Mehr...

Herzlich willkommen

Auch im größten Flughafen-Trubel bewahren Check-In-Agenten die Ruhe und sorgen so für einen freundlichen Reisestart.

Sie sind das Empfangskomitee am Flughafen: Check-In-Agenten kümmern sich um serviceorientiertes und reibungsloses Einchecken von Passagieren und Gepäck. Emine Ciftci arbeitet seit über fünf Jahren am Frankfurter Flughafen am Schalter und kann sich keinen schöneren Arbeitsplatz vorstellen. Mehr...

Lotsendienst für den Fluggast

Speziell geschulte Mitarbeiter helfen Passagieren, sich auf Deutschlands größtem Flughafen zurechtzufinden.

Wo ist das Gate? Und wie komme ich am schnellsten dorthin? So faszinierend die internationale Weltläufigkeit des Frankfurter Flughafens auch ist, so verwirrend kann sie für manchen Passagier sein. Deshalb gibt es seit ein paar Monaten einen Terminal-Begleitservice, der den Reisenden bei Bedarf sicher zu seinem Ziel lotst. Mehr...

Hier tankt die Seele auf

Ankommen, durchatmen, auftanken - die Flughafenseelsorge in Frankfurt kümmert sich um Passagiere und Airport-Mitarbeiter.

Wer am Frankfurter Flughafen arbeitet oder von dort in die Ferne reist, ist Teil einer nicht ganz alltäglichen Gemeinde. Ökumenische Gebetsräume bieten den Menschen Stille und Geborgenheit, hier finden Hochzeiten und Taufen statt, hier können Sorgen und Wünsche benannt und besprochen werden. Mehr...

 

Zuverlässig wie am ersten Tag

Die fahrerlose SkyLine-Bahn sorgt am Frankfurter Flughafen seit 20 Jahren für rekordverdächtige Mobilitätsgarantie.

Sie ist Mobilitätsgarant, Ausflugsziel und einfach unersetzbar am Frankfurter Flughafen: Vor 20 Jahren startete die SkyLine-Bahn und sorgte als erstes fahrerloses Transportsystem in Deutschland für großes Aufsehen. Mehr...

Weltflughafen (fast) zum Anfassen

Die Mitarbeiter des Fraport-Besucherservices geben dem Frankfurter Airport ein sympathisches Gesicht – und erklären sowohl Kindern als auch Wirtschaftsvertretern, wie er funktioniert

Rund 150.000 Menschen aus dem In- und Ausland haben am Frankfurter Luftverkehrsdrehkreuz im vergangenen Jahr an einer Flughafenrundfahrt teilgenommen. Der Besucherservice der Fraport AG eröffnet dabei einen einmaligen Blick auf Deutschlands größten Airport. Mehr...

Ein Terminal für alle

Fraport hat nicht nur am Frankfurter Flughafen ein wachsames Auge auf die Barrierefreiheit

Eine Rampe für Rollstuhlfahrer. Das verbinden nach wie vor viele mit dem Stichwort „barrierefrei“. Dabei meint das Prädikat weitaus mehr. Es steht für den Anspruch, ein Gebäude für alle Menschen gleichermaßen nutzbar zu machen – unabhängig von ihrem Alter oder einer Behinderung. Mehr...

Reisen wie die Promis

Der VIP-Service des Frankfurter Luftverkehrsdrehkreuzes betreut berühmte Persönlichkeiten und große Namen – aber nicht ausschließlich

Wer in Frankfurt nicht durch das Terminal will, der muss auch nicht: Mit seinem VIP-Service nimmt der Flughafen ankommenden, abfliegenden oder auch einfach nur umsteigenden Fluggästen nicht nur alle anfallenden Erledigungen ab, sondern bietet ihnen auch eine Fülle weiterer Annehmlichkeiten. Mehr...

Eine Stadt mit Kirche

Die Flughafenseelsorge gibt Reisenden und Beschäftigten Halt und Orientierung

Täglich 150.000 Passagiere und 78.000 Mitarbeiter, vier Feuerwachen, ein Polizeirevier, eine Klinik und eine eigene Postleitzahl – der Frankfurter Flughafen ist eine Stadt für sich. Und zu einer richtigen Stadt gehört natürlich auch eine Kirche. Mehr...

Parktipps für den Flughafen

Frühbucher sparen mehr als die Hälfte

Sparen beim Parken: Vor dem Start in den Sommerurlaub lohnt es sich, rechtzeitig auch die Fahrt mit dem eigenen Auto zum Flughafen zu planen. Wer seinen Parkplatz mindestens zwei Wochen vor der Abreise reserviert, kann in den Parkhäusern direkt am Terminal kräftig sparen. Mehr...

Heinemann Duty Free und Fraport machen mobil

„Virtual Shopping“ erstmals am Frankfurter Airport

Menschen stehen vor einer Plakatwand, die aussieht wie ein Warenregal, halten ihre Smartphones davor und klicken, als wollten sie ihr Lieblingsprodukt fotografieren. Sie gehen zufrieden weiter und wissen, dass sie sich den Weg zum Supermarkt sparen können: Was sie zum Leben brauchen, wird bequem an einen Abholpunkt oder direkt nach Hause geliefert. Mehr...

Movie-Time am Flughafen

Neue Filme unterstreichen Passagierservice

Klappe – Umsteigen die Erste: Der Flughafen Frankfurt geht neue Wege in der Passagierinformation. Statt nüchterner Ansagen erklärt ein unterhaltsamer Film, wie einfach und attraktiv das Umsteigen in Frankfurt ist. Mehr...

FRA-Weddings

Ja-Wort und Hochzeitsnacht am Flughafen Frankfurt

Hochzeiten an ausgefallenen Plätzen sind „in“. Pünktlich zum Valentinstag am 14. Februar kommt mit „FRA-Weddings“ eine interessante Variante am Frankfurter Flughafen dazu. Heiratswillige können sich im Terminal das Ja-Wort geben, mit Freunden und Verwandten am Airport feiern und nach der Hochzeitsnacht im 5-Sterne-Flughafenhotel direkt in die Flitterwochen fliegen. Mehr...

Vierbeiner über den Wolken

Koffer gepackt, Reisepass griffbereit und das Haustier äugt erwartungsvoll aus der Transportbox. Wenn Hund oder Katze mit auf die Flugreise gehen sollen, bedarf es besonderer Vorbereitungen: Je nach Fluggesellschaft gilt es nämlich unterschiedliche Vorgaben zu beachten – die am besten vor der Reise geklärt werden sollten und nicht erst am Abflugtag am Flughafen. Mehr...

Zoll auf Reisen

App informiert über Einfuhrbestimmungen

Zollfrei, anmeldepflichtig oder ganz verboten? Das neue iPad ist in den USA ganze 150 Euro günstiger als in Deutschland. Auch Schnaps und Zigaretten kosten in vielen Ländern weniger. Doch was dürfen Reisende in welchen Mengen mit nach Hause nehmen, ohne Schwierigkeiten beim Zoll zu bekommen? Mehr...

Passagierrechte auf Reise

App der EU

Flug gestrichen, Koffer verschwunden oder stundenlange Verspätung des Zuges? Eine neue Smartphone-App der Europäischen Kommission informiert Flug- und Bahnreisende bei unerwarteten Problemen unmittelbar über ihre Rechte. Mehr...

Helfer in Orange

Shopping Assistants am Flughafen

Auf der Suche nach einem Reisemitbringsel für die Lieben oder einem guten Restaurant? Flug verpasst oder eine Handtasche verloren? Wer kurz vor dem Abflug noch ein paar Dinge erledigen möchte oder Unterstützung braucht, kann sich am Frankfurter Flughafen von den Shopping Assistants helfen lassen. Mehr...

Kofferschleppen war gestern

Check-in- und Arrival-Service am Flughafen

Die Abflugzeit naht, die Kinder jammern und dann noch diese Kofferschlepperei! Wer vor der Reise die Hände und den Kopf frei haben will, kann mit Dr. Joe´s Check-in- und Arrival-Service am Frankfurter Flughafen sein Gepäck und die Abläufe bequem anderen überlassen. Mehr...

Kein Kinderausweis, keine Auslandsreise

Neuregelung bei Pässen für junge Reisende

Damit der Urlaub nicht an der Passkontrolle am Flughafen endet, sollten sich Eltern vorab über Neuregelungen bei der Ausweispflicht von Kindern informieren. Denn die brauchen ab sofort ihr eigenes Reisedokument. Mehr...

Entspannt in den Urlaub

Tipps für Reisende vor dem Abflug

Und dann geht es doch ganz schnell: Die Tage vor dem Sommerurlaub vergehen wie im Flug und für die Reisevorbereitungen bleibt weniger Zeit als geplant. Gerade in den Schulferien ist der Trubel am Flughafen dann auch noch größer als gewöhnlich. Eine Checkliste hilft, damit die Reise entspannt starten kann. Mehr...

Erste Hilfe gegen Urlaubsstress

Gepäckwagen-Pfandsystem

Flughafen Frankfurt, Terminal 1, Gepäckausgabe: Drei große Koffer, vier Handgepäcktaschen und ein zusammengefalteter Kinderwagen türmen sich vor einer Familie auf. Die Kinder übermüdet, die Eltern entnervt. In solchen Situationen kann der Weg bis zum Auto zum ersten Stresstest nach dem Urlaub werden. Mehr...

Auszeit vor dem Start

Die Luxx-Lounge am Flughafen Frankfurt

Mit schnellen Schritten laufen Passagiere zu ihren Gates, Reisegruppen unterhalten sich lautstark über ihr Ziel, bis zum eigenen Start dauert es noch fast zwei Stunden. Während die einen mit Spannung den Trubel vor dem Abflug genießen, hätten andere gerne ihre Ruhe. Mehr...

Neue Automaten verkürzen Check-in-Prozedere

Warten ist lästig. Das gilt auch für Schlangen an Flughäfen. Schritt für Schritt geht es dort zumeist für den Check-in dem Schalter entgegen – diese Zeiten sind am Frankfurter Flughafen vorbei. Deutlich schneller können Passagiere nun an rund 70 einheitlich roten Self-Check-in-Automaten einchecken. Mehr...

Abheben 2.0

App hilft bei Orientierung am Flughafen Frankfurt

Endlich, die Tochter kommt aus dem Auslandsjahr zurück. Die Familie ist auf dem Weg zum Flughafen – aber ist der Flieger pünktlich? Die Frankfurt Airport App beantwortet Fragen wie diese ganz bequem auch unterwegs. Schon rund 100.000 Mal wurde die mobile Anwendung inzwischen auf Smartphones geladen. Mehr...