2019

Zeitraum

Themenfilter

    30.10.2019
    „Café de Luxe“: Airport-Ausflug mit Kaffee und Kuchen
    Frankfurt Airport ist seit den 1950er Jahren ein Publikumsmagnet, der mit der Faszination fürs Fliegen und seinem internationalen Flair Generationen von Besuchern in seinen Bann gezogen hat.
    25.10.2019
    Koschere Snacks für unterwegs: Neuer Automat in Halle C bietet nach jüdischen Speisegesetzen zubereitete Lebensmittel
    Das Sortiment reicht von Gummibärchen über traditionelle jüdische Naschereien bis hin zur herzhaften Kohlroulade für unterwegs – all diese Lebensmittel gibt es ab sofort an einem neuen Automaten in der Abflughalle C des Flughafens Frankfurt.
    05.09.2019
    Alles weiß-blau: Frankfurt Airport feiert Oktoberfest
    Ein Stück Bayern kommt nach Hessen: Frankfurt Airport feiert Oktoberfest. Das traditionelle bayerische Spektakel hält auch dieses Jahr wieder Einzug in den Geschäften und Gastronomien der Abflugbereiche, die in erster Linie von internationalen Gästen frequentiert werden. Die zentralen Markplätze sind traditionell weiß-blau geschmückt und locken Reisende mit vielen thematischen Aktionen und Angeboten.
    25.06.2019
    Sommer – Sonne – Flieger gucken
    Oft liegt das Sehnsuchtsziel für den Sommerurlaub gar nicht so weit entfernt. Auch Frankfurt Airport selbst ist immer eine Reise wert.
    02.05.2019
    Rundfahrt mit Aussicht
    Am Flughafen Frankfurt entsteht mit Terminal 3 zurzeit eines der größten privatwirtschaftlich finanzierten Bauprojekte Europas.
    15.04.2019
    Von klassisch über vegan bis Schärfegrad F
    Ab sofort ist der Flughafen Frankfurt um ein kulinarisches Highlight reicher: Der Kult-Imbiss Best Worscht in Town eröffnet seine erste Flughafenfiliale. Was im Jahr 1970 mit einem Familienbetrieb im Frankfurter Westend begann, hat sich mittlerweile zu einem internationalen Franchiseunternehmen entwickelt.
    29.03.2019
    Wie schnell geht mal was verloren… und wird rasch wiedergefunden
    Oh Schreck: die Familie hat soeben im Flieger Platz genommen, die Vorfreude auf den Urlaub ist riesengroß, da stellt der Jüngste entsetzt fest: „Mein Teddy ist weg!“ Was nun? Dass das geliebte Kuscheltier in den Ferien fehlen wird, ist schlimm genug. Sicher zu wissen, dass der Teddy bis zur Rückkehr der Familie gut aufgehoben ist, kann da schon für enorme Erleichterung sorgen. Er verbringt halt seinen „Urlaub“ diesmal im Fundbüro des Frankfurter Flughafens.
    04.03.2019
    Auskunft auf Knopfdruck
    Am Flughafen Frankfurt unterstützt ab sofort ein neues Informationsmedium Fluggäste auf ihrer Reise. Sogenannte Infogates bieten Passagieren direkten Kontakt zu Servicepersonal, das sich bestens auskennt. Das besondere daran: Fluggäste erhalten ihre Auskünfte per Videotelefonie. Auf Knopfdruck erscheint ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin in Lebensgröße auf dem Bildschirm und steht dem Passagier mit Rat und Tat zur Seite.
    04.02.2019
    Dem Glauben Raum geben: Neuer muslimischer Gebetsraum im Terminal 2 eröffnet
    Gläubige Passagiere, Beschäftigte und Besucher haben am Flughafen Frankfurt ab sofort eine weitere Möglichkeit zur Andacht und zum Gebet. Im öffentlichen Bereich von Terminal 2 steht fortan ein neuer muslimischer Gebetsraum zur Verfügung. Der multifunktionale Raum bietet im Eingangsbereich Aufenthaltsmöglichkeiten und eine Garderobe. Der eigentliche Gebetsraum bildet im hinteren Teil den Rückzugsort für das muslimische Gebet. Ein Vorhang schafft zwei Bereiche, sodass Männer und Frauen separat voneinander beten können. Nach Geschlechtern getrennte Waschräume für die rituelle Waschung ergänzen das religiöse Angebot.
    31.01.2019
    Neues Parkprodukt
    Wer mit dem Auto zum Flughafen kommt, weiß einen reservierten Parkplatz zu schätzen – das gilt insbesondere für Fahrerinnen und Fahrer von Elektrofahrzeugen, die darauf angewiesen sind, dass ihr Wagen aufgeladen bereitsteht, wenn sie aus dem Urlaub oder von der Geschäftsreise zurückkehren. Dieses Gefühl der Sicherheit ist beim neuen eParking am Flughafen Frankfurt ebenso inklusive wie die Aufladung des Fahrzeugs.