Pressemeldungen

Zeitraum

Themenfilter

    16.01.2019
    Flughafen Frankfurt: Betrieb läuft nach Streikende wieder stabil
    Am Tag nach dem Streik des Sicherheitspersonals läuft der Betrieb am Flughafen Frankfurt heute wieder weitgehend stabil. Die Sicherheitskontrollen sind im regulären Umfang besetzt. Für den heutigen Tag sind rund 1.270 Starts und Landungen für etwa 150.000 Passagiere an Deutschlands größtem Flughafen geplant. Jedoch kann es im Laufe des Vormittags noch zu vereinzelten Verzögerungen kommen.
    flughafen-frankfurt-betrieb-laeuft-nach-streikende-wieder-stabil.jpg
    14.01.2019
    Fraport-Verkehrszahlen 2018: Mehr als 69,5 Millionen Passagiere am Flughafen Frankfurt
    Der Flughafen Frankfurt zählte im Jahr 2018 über 69,5 Millionen Fluggäste und erreichte damit einen neuen Höchstwert. Im Vergleich zum Vorjahr legte das Passagieraufkommen damit um rund 5 Millionen bzw. 7,8 Prozent zu. Das starke Wachstum ist sowohl auf neu angebotene Ziele ab Frankfurt wie auch auf eine Erhöhung der Frequenzen durch die Airlines zurückzuführen.
    Globale Investments
    11.01.2019
    Flughafen Frankfurt: Streik der Sicherheitsdienstleister am Dienstag, 15. Januar 2019
    Aufgrund von angekündigten Streikaktivitäten des Sicherheitspersonals wird es am Flughafen Frankfurt am 15. Januar 2019 zwischen 2 und 20 Uhr zu erheblichen Beeinträchtigungen kommen: Die Sicherheitskontrollen außerhalb des Transitbereichs werden nicht besetzt sein. Fluggäste, die ab Frankfurt reisen, werden so während der gesamten Streikdauer keine Möglichkeit haben, ihren Flug zu erreichen. Fraport bittet alle Passagiere, die während der Streikdauer von Frankfurt aus fliegen möchten, von einer Anreise zum Flughafen abzusehen und sich für weitere Informationen frühzeitig an die jeweilige Airline oder ihren Reiseanbieter zu wenden. Ab 20 Uhr wird der Flugbetrieb auch für Zusteiger in Frankfurt wieder anlaufen, es ist aber auch danach mit Beeinträchtigungen und Verzögerungen zu rechnen.
    frankfurt-airport.jpg