Start Flugzeug.jpg

Fluglärm

Seit der Eröffnung der neuen Landebahn Nordwest des Frankfurter Flughafens wird in unserer Region das Thema Fluglärm intensiv diskutiert. Da Lärmreduzierung und Schallschutz für uns hohe Priorität haben, verstehen wir es als unsere Daueraufgabe, Fluglärmbelastungen trotz Zunahme des Flugverkehrs so gering wie möglich zu halten.

Im kontinuierlichen Dialog mit Repräsentanten betroffener Kommunen, der Landespolitik, mit Umwelt- und Naturschutzverbänden, Fachverbänden und Bürgerinitiativen, sowie in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus der Luftverkehrswirtschaft konnten bereits große Verbesserungen erreicht werden, die nun kontinuierlich weiterentwickelt werden.

Um Menschen vor Lärm zu schützen, ist es zum Einen wichtig, die Lärmemission durch vielfältige Maßnahmen im technischen, betrieblichen und rechtlichen Bereich zu verringern (aktiver Schallschutz), sowie zum Anderen, die Auswirkungen auf die Betroffenen durch z. B. bauliche Maßnahmen vor Ort zu lindern (passiver Schallschutz).

Eine individuelle Fluglärminformation zu Ihrem Standort erhalten Sie direkt  in unserem Geo-Portal FRA.Map.

Lärmmessung.jpg

Fluglärmmessungen

Umfassenden Zugriff auf aktuelle und frühere Messergebnisse unserer Lärmmessstellen sowie Messberichte, Routenbelegungs- und An- und Abflugzahlen erhalten Sie hier.

Routenbelegungen

Routenbelegungen

Die Anzahl der monatlichen Flugbewegungszahlen auf den einzelnen An- und Abflugrouten können Sie hier einsehen.

Fluglärmkonturen

Fluglärmkonturen

Umfangreiche Berechnungen aus den Fluglärmdaten der 6 verkehrsreichsten Monate eines Jahres ermöglichen eine flächenhafte Darstellung der Fluglärmsituation im Umfeld des Flughafens als Grundlage weiterer Schallschutzmaßnahmen.