Follow Me

Flugbetrieb & Flugrouten

 

Sowohl zum Verständnis über die Entstehung und Auswirkung von Fluglärm, als auch, um nachhaltige Verbesserungen entwickeln zu können, ist es wichtig, die Verfahren und die ihnen zugrundeliegenden operativen Bedingungen zu kennen. Das komplexe Zusammenspiel vieler Faktoren und Erfordernisse führt zu dem Flugbetrieb, wie er sich schlussendlich darstellt.

Auf dieser und den folgenden Seiten stellen wir Ihnen viele Informationen darüber bereit, wann, wie und wo der Flugbetrieb des Frankfurter Flughafens stattfindet. Klicken Sie dazu einfach auf den jeweiligen Reiter.

 

Bahnensystem & Betriebszeiten

Neben den detallierten Bestimmungen zum Nachtflugverbot erfahren Sie hier auch Grundlegendes zum Bahnensystem am Frankfurter Flughafen.

Hinweis: Zwischen dem 04.07. und 13.12.2019 wird die Centerbahn wegen Sanierungsmaßnahmen in den Nächten zwischen Montag und Samstag geschlossen. Die Schließungen können baumaßnahmenbedingt bis 7 Uhr andauern, was zu Lärmverlagerungen führen kann. Die bei Westbetrieb zwischen 5 und 6 Uhr geplanten Lärmpausen können mit Beginn der Sanierungsmaßnahme entsprechend nur an Sonn- und Montagen geflogen werden.

 

Betriebsrichtung

Die Betriebsrichtung, also die Richtung in welche Flugzeuge starten und aus welcher sie Landen, ist grundsätzlich abhängig von der vorherrschenden Windrichtung am Flughafen. Da durch ein "Fliegen gegen den Wind" sowohl bei Starts für mehr Auftrieb, als auch bei Landungen für zusätzliche Bremskraft sorgt, richtet die DFS den Flugverkehr hiernach aus.

Auf dieser Seite finden Sie nicht nur die aktuelle Betriebsrichtung, sondern auch weitere Informationen zur Festlegung.

 

Flugrouten

In dieser Sektion stellen wir verschiedene Informationen zur Festlegung von Flugrouten, Lärmreduzierenden Maßnahmen auf diesen Routen zur Verfügung.

In den hier zu findenden interaktiven Kartenapplikationen FRA.Map und FRA.NoM stehen Ihnen neben Informationen zu An- und Abflugrouten der verschiedenen Betriebsrichtungen und -zeiten, aber auch geflogene Flugspuren und weitere vielfältige Informationen, wie z.B. Lärmmessdaten, Fluglärmkonturen und Darstellungen von Anspruchsgebieten für den passiven Schallschutz zur Verfügung.