1. FFC Frankfurt

Mannschaftsfoto FFC 2019

Fußball ist keine reine Männerdomäne mehr, zumindest nicht im Rhein-Main-Gebiet. Der 1. Frauen-Fußball-Club Frankfurt demonstriert dies auf Bundesligaebene mit konstantem Erfolg. In den letzten Jahren entwickelte sich der 1. FFC Frankfurt vom kleinen Frankfurter Vorstadtverein sogar zu einem der führenden Klubs des europäischen Fußballs. Der Erfolg fiel nicht vom Himmel, er ist eine Bestätigung der harten und guten Arbeit, die in der Main-Metropole seit einem Dutzend Jahre geleistet wird.

Seit 2000 sind wir stolzer Co-Sponsor dieses Frankfurter Überflieger-Vereins.

Die Erfolge und die jahrelange Aufbauarbeit haben den FFC im Bewusstsein der Menschen des Rhein-Main-Gebiets verankert. Frauenfußball ist hier kein Fremdwort, das zeigen regelmäßig die Besucherzahlen des FFC. Dass man sogar die Commerzbank Arena mit Frauenfußball füllen kann, bewies der Verein im Mai 2008 beim UEFA-Cup-Sieg. Zum Finalspiel gegen den schwedischen Verein Umea IK strömten 26.640 Zuschauer in die Arena. Mehr als 44.000 Fans kamen im Jahr 2009 zum Frauen-Länderspiel Deutschland gegen Brasilien, was den europäischen Zuschauerrekord im Frauenfußball bedeutet.

Erfahren Sie mehr über den Verein auf der FFC-Homepage.