LNAS-Probebetrieb gestartet

14.11.2019

Im Oktober 2019 hat die Langzeiterprobung des Low Noise Augmentation Systems (LNAS) am Frankfurter Flughafen begonnen.

Das vom Forum Flughafen & Region initiierte und gemeinsam mit DLR, Lufthansa sowie der Fraport AG durchgeführte Kooperationsprojekt ist in der Langzeiterprobung zunächst bis 2021 ausgelegt. Anschließend werden die gesammelten Daten Aufschluss über den genauen Einfluss des Assitenzsystems auf Treibstoffverbrauch und Lärmreduzierung im Anflug geben. Hierfür hat die Lufthansa 86 Flugzeuge des Typs A320 mit dem neuen System ausgestattet.

Ausführliche Informationen zum Assistenzsystem finden Sie auf der Seite des Umwelt- und Nachbarschaftshauses. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite des DLR.