Gabelstaplerschein

Veranstaltungskürzel: FCDA0109

Zielgruppe:
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fraport AG oder externer Firmen, die mit einem Gabelstapler Lasten auf Baustellen und auf dem Vorfeld bewegen müssen.

Zielsetzung:
Die berufsgenossenschaftlichen Regeln und physikalischen Gesetzmäßigkeiten lernen Sie in einer Theoriephase kennen. In der ausführlichen Praxisphase werden die theoretisch erworbenen Kenntnisse umgesetzt. Die Bedienung eines Gabelstaplers wird mit Hilfe eines Trainingsparcours geübt.

Dauer:
2 Tage (jeweils von 7.30 Uhr bis circa 14.30 Uhr)

Ort:
Fahrerausbildung, Gebäude 501, Eingang C, Ebene 2

Schritte zur Anmeldung:
1. Anmeldeformular ausfüllen
2. Sehtestbescheinigung ausfüllen lassen
3. Anmeldeformular und Sehtestbescheinigung senden an: per E-Mail: fahrerausbildung@fraport.de oder per Fax: 069 690-50701
4. Die Vereinbarung eines Kursdatums erfolgt durch die Fahrerausbildung.

Bemerkungen:
Der Sehtest kann bspw. bei der Arbeitsmedizin der Fraport AG, bei der Medical Airport Services GmbH oder bei einem anderen arbeitsmedizinischen Dienst durchgeführt werden. Die Sehtestbescheinigung muss grundsätzlich bei Anmeldung vorliegen. Bei Durchführung des Sehtests außerhalb der Fraport Flughafenklinik bitte ausschließlich das offizielle Sehtestformular verwenden und ausfüllen lassen.

Zusätzliche Informationen:

  • Die Ausbildungsvoraussetzungen gemäß der Verkehrs- und Zulassungsregeln (VZR) müssen erfüllt sein
  • Bei Vorlage eines gültigen Gabelstaplerscheins besteht die Möglichkeit einen 2-Tages-Kurs zu besuchen
  • Die von der Berufsgenossenschaft vorgeschriebene jährliche Unterweisung wird in einem 4-Stunden-Kurs angeboten
  • Alle Kurse werden in regelmäßigen Abständen durchgeführt

Kosten:
Preis pro Teilnehmer/-in: Auf Anfrage.

Jährliche Unterweisung Gabelstapler:
Preis pro Teilnehmer/-in: 107,00 € zzgl. Mehrwertsteuer.