Flugbetrieb

Im Bereich Aviation Airside sorgen wir für die Gewährleistung des sicheren, effizienten und kundengerechten Verkehrs- und Betriebsgeschehens auf den Flugbetriebsflächen. Dazu gehören:

  • Rollverkehrsführung von Luftfahrzeugen auf dem Vorfeld
  • Lotsen, Einweisen, Sichern und Abstellen von Luftfahrzeugen, Hubschraubern und Flugzeugschlepps
  • Planung und Vergabe von Flugzeugabfertigungspositionen und Fluggastsammelräumen
  • Sammlung und Bearbeitung aller relevanten Flugplan-, Flugbetriebs- und Verlaufsdaten
  • Koordination des Winterdienstes
  • Koordination und Freigabe von Bau- und Instandhaltungsarbeiten auf den Flugbetriebsflächen (z.B. Sanierung der Start- und Landebahnen)
  • Durchführung und Überwachung der luftseitigen Betriebsabläufe zur Gewährleistung des betriebssicheren Zustands und des ordnungsgemäßen Betriebs am Verkehrsflughafen Frankfurt gemäß § 45 LuftVZO
  • Flugunfalluntersuchung im Rahmen des § 4 ($) Satz 2 FIUUG im Auftrag der BFU

Für die Durchführung des Flugzeugrollverkehrs ist eine enge Zusammenarbeit mit dem Tower der Deutschen Flugsicherung GmbH (DFS) notwendig, um den Luftverkehr beim Übergang in die jeweiligen Zuständigkeitsbereiche zu koordinieren und bei auftretenden Notfällen schnell und zielgerichtet zu handeln.

Moderne Technik auf dem Vorfeld

Um einen reibungslosen Betriebsablauf sicherzustellen, werden die Beschäftigten bei der Durchführung ihrer Aufgaben durch eine Vielzahl technischer Systemen unterstützt:

  • Das System FDPS (Flight Data Processing System) versorgt die Beschäftigten der Zentralen Vorfeldkontrolle mit den notwendigen Flugplandaten.
  • Die ACCS-Anlage (Apron Control Communication System) stellt die Funkverbindung sicher
  • Das System RMS (Ressource Management System) wird zur Planung und Vergabe der Flugzeugabstellpositionen und Fluggastsammelräume eingesetzt Kameras helfen schwer einsehbare Bereiche des Vorfelds zu kontrollieren
  • Das System FOGS (Follow-Me Guidance Support) gibt Daten über Landungen und Flugzeugschleppvorgänge an die Beschäftigten der Vorfeldaufsicht weiter
  • Mit FAST MS steht der Vorfeldkontrolle ein System zur Verfügung, das den Lotsen bei der Abwicklung des Rollverkehrs unterstützt und eine effiziente Abwicklung des hohen Verkehrsaufkommens ermöglicht.