Nichts ist so beständig wie Wandel – Führungskräftewechsel im Frachtbereich der Fraport AG

01.11.2018

Nach zwei Jahren als Leiter „Fracht und Logistik“ und einem Jahr als Bereichsleiter „Frachtenwicklung und -management“ hat Herr Felix Kreutel zum 01. November 2018 den Bereich „Immobilien und Grundstücke“ der Fraport AG übernommen. Auch im Namen unserer Kunden danken wir ihm für die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit.

Seine Nachfolge hat Max Philipp Conrady zum genannten Stichtag übernommen. Als ausgebildeter Diplom-Ingenieur für Raumplanung verfügt Herr Conrady über jahrelange Erfahrung im Airport-Business.

Erste Berührungspunkte mit dem Frankfurter Flughafen hatte er als Consultant bei der Dornier Consulting GmbH. Dort war er im Bereich Infrastructure-Airports für das Projekt Flughafenausbau zuständig.

Im Jahr 2005 startete dann seine berufliche Laufbahn bei der Fraport AG. Er übernahm hier in den vergangenen 13 Jahren verschiedene Leitungsfunktionen. So war er als Leiter im Bereich „Flug- und Terminalbetrieb“, „Ausbau Sicherheit“ und in der Abteilung "Umweltauswirkungen Lärm und Luftschadstoffe" tätig. Im Bereich Strategie und Steuerung/Genehmigungsverfahren übernahm er die Projektleitung für die „Programme Terminal 3 und Ausbaubereich Süd“. Zuletzt leitete er die „Betriebsplanung“ im Terminalmanagement.

Wir sind überzeugt davon, dass die umfangreichen Standort-Erfahrungen Herrn Conradys einen großen Mehrwert für den Bereich „Frachtentwicklung und -management“ darstellen und freuen uns, ihn als Leiter des FRA Cargo Teams begrüßen zu dürfen.