Rettungsdienst und Feuerwehr

2012_am_0620.jpg

Flughafenfeuerwehr

 

Feuerwehr

Rettung, Brandbekämpfung und Hilfeleistung, vorbeugender Brandschutz, Rettung bei Unfällen im Flughafenbereich und in Flughafennähe. Die Feuerwehr muss in der Lage sein, innerhalb von maximal drei Minuten jeden Ort auf dem Flughafenvorfeld zu erreichen. Die Großflughafen-Löschfahrzeuge am Frankfurter Flughafen können bis zu 5.300 Liter Wasser in der Minute mit ihren Dachwerfern mehr als 70 Meter weit werfen.
 

Rettungsdienst

Rund 56 Mitarbeiter sind am Frankfurter Flughafen in drei Schichten im Einsatz. 18 Einsatzfahrzeuge, darunter

  • 8 Rettungswagen
  • 2 Hubrettungswagen
  • 1 Notarzteinsatzfahrzeug
  • 1 Tiefgaragenrettungswagen
  • 1 Geländerettungswagen

Dienstleistungen

 

Services

Der Flughafen bietet zahlreiche Dienstleistungen für Passagiere, Besucher und Beschäftigte. Näheres erfahren Sie im Internet unter: www.frankfurt-airport.com

 

Shopping & Restaurants

  • Die Shopping- und Gastronomieflächen in beiden Terminals betragen rund 37.000 Quadratmeter.
  • 217 Geschäfte und Serviceeinrichtungen, davon 20 Duty-free- und Travel Value-Shops in den Terminals 1 und 2.
  • Die Geschäfte am Frankfurter Flughafen haben an allen sieben Tagen der Woche geöffnet, auch an Feiertagen.
  • Mit rund 2.000 Quadratmetern ist der Duty-free-Shop im Flugsteig Z das größte Geschäft am Frankfurter Flughafen.
  • Ein Supermarkt mit umfassendem Angebot befindet sich in der Airport City Mall, Bereich C des Terminals 1.
  • In beiden Fluggastgebäuden gibt es insgesamt 71 gastronomische Einrichtungen aller Art.

 

Besucherservice

  • 1.800 Quadratmeter große Besucherterrasse am Flughafen Frankfurt.
  • Im Jahr 2018 besuchten rund 177.000 Gäste die Besucherterrasse.
  • Rund 136.000 Teilnehmer haben an einer der 5.000 Rundfahrten im Jahr 2018 teilgenommen.
  • Für Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen sind verschiedene Rundfahrten über den Online-Shop im Voraus buchbar. 

 

Parken

  • Holiday Parking - Parken auf dem Flughafengelände: 1.959 nutzbare Stellplätze im Südwesten des Flughafens, mit kostenlosen Shuttle-Bussen zu den Abflugterminals.
  • Insgesamt 15.460 öffentliche Stellplätze in Parkhäusern, Tiefgaragen und Freiflächen.
  • Terminal 1: 8.990 Stellplätze
  • Terminal 2: 3.340 Stellplätze
  • 2018 waren es 3,8 Mio. Parkvorgänge (inkl. Vorgänge E-Commerce)