Tagung „Mobilität 2100"

Keyvisual Mobilität 2100

Teilen – Notwendigkeit oder Lebensphilosophie

Donnerstag, 11. Mai 2017, Forum Colosseo Frankfurt

10 bis 16 Uhr

In städtischen Gebieten sind Sharing-Systeme kaum mehr aus dem Stadtbild wegzudenken. Fahrradverleihsysteme und Carsharing sind seit Jahren eingeführte Elemente der urbanen Mobilität. Darüber hinaus entwickelten sich in den letzten Jahren viele innovative Ideen, die die alltäglichen Mobilitätsanforderungen erleichtern. So gibt es beispielsweise Konzepte, die Menschen zusammen bringen, die sich einen Parkplatz teilen und damit die Parkplatzsuche vereinfachen und den Parksuchverkehr reduzieren.  

Die Vorträge der Veranstaltung "Mobilität 2100" werden sich ausführlich mit dem Thema Teilen beschäftigen. Dazu wurde ein interessantes und kurzweiliges Programm zusammengestellt, das Einblicke in das heutige und zukünftige Mobilitätsverhalten geben wird.  

Die Veranstaltung der Fraport AG "Mobilität 2100" findet dieses Jahr zum sechsten Mal unter der inhaltlichen Leitung von Prof. Petra K. Schäfer und der Fachgruppe Neue Mobilität statt. Unter der Leitfrage „Teilen – Notwenigkeit oder Lebensphilosophie“ trifft sich am 11. Mai 2017 ein breit aufgestelltes Publikum aus unterschiedlichen Bereichen der Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, um sich spannende Vorträge anzuhören und anschließend miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per E-Mail unter mobilitaet2100@fraport.de oder füllen Sie das Online-Anmeldeformular aus.

Tagungsagenda

Begrüßung & Einführung in das Thema "Teilen"

  • Prof. Petra K. Schäfer, Professorin für Verkehrsplanung, Frankfurt University of Applied Sciences
  • Claudia Uhe, Bereichsleiterin Unternehmensentwicklung, Umwelt und Nachhaltigkeit, Fraport AG

 

Vorträge

  • Rasender Stillstand!? – Mobilität und Teilen in der Zukunft, Prof. Dr. Stephan Rammler, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
  • Gute Reise am Interport 2100, Dr. Wolfgang Scholze, Leiter Umweltmanagement, Fraport AG
  • Shared Mobility – Angebote aus Nutzerperspektive, Helga Jonuschat, Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel, InnoZ
  • Bikesharing – Nützlichkeit oder Lebensstil, Dennis Steinsiek, nextbike GmbH
  • Carsharing – ein Baustein zum Street-Sharing (Bericht aus Bremen), Michael Glotz-Richter, Referat Nachhaltige Mobilität, Freie Hansestadt
    Bremen
  • Auf 3 Sofas durch… Sharing-Impressionen aus der ganzen Welt, Thomas Niemietz, SWR/ARD Mainz
  • Parkplatzsharing – wer profitiert davon?, Yasotharan Pakasathanan, ampido GmbH
  • Sharing Economy und Digitalisierung, Tom Friderich, moovel Group GmbH
Einklappen

Anfahrt

Mit dem Auto  

Die Tagungslocation befindet sich im Deutschherrnviertel im Frankfurter Süden unmittelbar neben dem Lindner Hotel & Residence Main Plaza am Mainufer.

Sie haben die Möglichkeit, kostenpflichtig in der Tiefgarage „Colosseo“ zu parken. Bitte geben Sie die Navigationsadresse „Walter-von-Cronberg-Platz 2, 60594 Frankfurt am Main“ ein.
 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

  • S-Bahn: Station „Lokalbahnhof“ mit der S3, S4, S5 oder S6; ca. 300 m (Ausgang Siemensstraße)
  • U-Bahn: Station „Südbahnhof“ mit der U1, U2 oder U3; ca. 1.000 m
  • Straßenbahn: Station „Frankensteiner Platz“ mit der Linie 14 oder 18; ca. 400 m
  • Bus: Station „Wasserweg“ mit der Linie 45; ca. 100 m
     

Mit dem Fahrrad

Die Tagungslocation befindet sich direkt am südlichen MainRadweg. Bitte orientieren Sie sich am Lindner Hotel & Residence Main Plaza.
Fahrradabstellmöglichkeiten gibt es an der Einfahrt zur Tiefgarage (vor Harry‘s New York Bar im Main Plaza)

Einklappen

Rückblick Tagung 2016

Einklappen
Logo Frankfurt University of Applied Sciences

Wissenschaftliche Leitung


Prof. Dr.-Ing. Petra K. Schäfer
und Katharina Lux
Frankfurt University of Applied Sciences

UMS-Logo

Moderation


Stephan Lunau
Partner
UMS Consulting GmbH & Co. KG

Fraport AG

Frankfurt Airport Services Worldwide

Frau Thi Quyen-Thuy Nguyen
Unternehmensentwicklung, Umwelt und Nachhaltigkeit

Tel.: 069 690-66160

Kontaktformular