Regionale Förderung

Spot Aktiv für die Region

Aktiv - für die Region

Aktiver Partner für die Region

Aktiv für die Region, heißt für uns viel mehr, als der Dialog mit unseren Nachbarn und den Gemeinden. Als aktiver Partner für die Region unterstützen wir sportliche, soziale und kulturelle Vereine und Institutionen. Unser Engagement im Sponsoring dient in erster Linie der Vereinsförderung und der Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeit in der Region rund um den Flughafen. Darüber hinaus engagieren wir uns vielfältig für gemeinnützige Zwecke und soziale Einrichtungen in der Flughafen-Nachbarschaft. Unsere Spenden kommen sozialen Projekten und Veranstaltungen sowie Schulen und Bildungseinrichtungen zu Gute.

Seit vielen Jahren entwickeln wir immer wieder neue Projekte in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern.  Nähere Informationen  zu unseren Projekten, Förderungsschwerpunkten und zur Antragsstellung finden Sie hier.

Sie können sich auf unserem Übersichtsplan darüber informieren, wo im Rhein-Main-Gebiet regionale Vereine durch Bandenwerbung und Trikotsponsoring gefördert wurden.

Förderrichtlinien

Als Grundlage für alle aufgeführten Unterstützungsmaßnahmen gilt der Nachbarschaftsrahmen. Gefördert werden nur Projekte, die innerhalb der grün gekennzeichneten Fläche auf der Karte liegen.

Mit der Inbetriebnahme der neuen Landebahn wurde ein neuer Meilenstein für eine erfolgreiche wirtschaftliche Weiterentwicklung des Flughafens Frankfurt und seiner Region gesetzt. Wir nehmen dies gerne zum Anlass, den Nachbarschaftsrahmen, der unsere Förderaktivitäten umgrenzt, zu erweitern und somit weiteren Städten und Gemeinden die Chance einzuräumen, am wirtschaftlichen Erfolg des Flughafens teilzuhaben.

Nachbarschaftsrahmen

Laden Sie hier den aktuellen Nachbarschaftsrahmen herunter.

Weitere Richtlinien

Kriterien:

  • Voraussetzung für eine Spende ist die Ausstellung einer steuerlich abzugsfähigen Spendenquittung
  • Die Mittel werden ausgewogen verteilt und deshalb sind Mehrfachförderungen in einem Jahr ausgeschlossen.
  • Sportförderungen erfolgen ausschließlich über die Sachzuwendung von Trikots oder über Sponsoring-Vereinbarungen

Nicht gefördert werden:

  • Sanierungs- oder Baumaßnahmen an Gebäuden sowie die Beschaffung von Immobilien
  • Ausgleichsmaßnahmen für andere Organisationen oder Vereine
  • Einzel- bzw. Privatpersonen
  • Projekte außerhalb des Nachbarschaftsrahmens
  • Motorsport- und Kampfsportveranstaltungen
  • Reisen, Klassenfahrten oder Austauschprogrammen sowie Zirkusprojekte
  • Es werden keine Sachpreise für Tombolas zur Verfügung gestellt

Die Richtlinien und Kriterien bzgl. der Vergabe für die Mittel aus dem Umweltfonds finden Sie unter der Rubrik "Nachhaltigkeit".

Einklappen

Als verantwortungsbewusster Nachbar engagieren wir uns für die Region und leisten einen Beitrag zur Attraktivität und Lebensqualität im Rhein-Main-Gebiet. Unter dem Motto "Aktiv für die Region" sind wir Sponsor für verschiedene Projekte, Vereine und kulturelle Veranstaltungen in der Region. Diese Klein-Sponsorings finden in Form von Bandenwerbung, Anzeigeninsertionen oder dem Logoabdruck auf Printmedien statt.

In 2015 haben wir 585 Vereine unterstützt. Bei Interesse finden Sie hier unsere Antragsformulare zum Herunterladen:

Diese schicken Sie bitte ausgefüllt mit einem offiziellen Anschreiben an untenstehende Anschrift. E-Mail-Anfragen können leider nicht berücksichtigt werden. Unsere Werbemaßnahmen erfolgen gegen Rechnungsstellung.

Wir möchten Sie bitten, Anträge für das Jahr 2017 erst ab Dezember 2016 einzureichen. Eine frühere Bearbeitung ist derzeit nicht möglich.

Dominic Wohlleben

Dominic Wohlleben

Fraport AG
Frankfurt Airport Services Worldwide
Unternehmenskommunikation
Sponsoring (UKM-PK)
60547 Frankfurt am Main