Flughafen-Fans aufgepasst: in den Ferien nochmal auf die Besucherterrasse

Aussichtsplattform am Flughafen Frankfurt wegen Umbaumaßnahmen ab 11. Januar für vier Monate geschlossen

28.12.2015
Ausgabe 99/2015

Ab heute ist die Besucherterrasse am Terminal 2 des Flughafens Frankfurt noch für zwei volle Wochen geöffnet. Danach stehen für das beliebte Ausflugsziel erst einmal umfangreiche Umbaumaßnahmen an, die voraussichtlich mindestens vier Monate andauern werden. Deshalb wird die Terrasse für Besucher das ganze Frühjahr über komplett gesperrt sein. Anschließend dürfen sich Gäste über eine Neugestaltung mit attraktiven Sitzgelegenheiten, schattenspendenden Pavillons und anderen neuen Annehmlichkeiten freuen. In einem ersten Teilabschnitt wurde dieses Jahr bereits ein neuer Boden gelegt und ein modernerer Empfangsbereich eingerichtet.

Bis einschließlich 10. Januar ist die Terrasse täglich zwischen 10 und 17 Uhr, an Wochenenden bis 19 Uhr geöffnet (Silvester nur bis 15h; letzter Einlass jeweils 30 Minuten vor Schließung). Der Zutritt kostet pro Person drei Euro. Kinder unter vier Jahren und Personen mit Behindertenausweis sowie deren Begleitperson, sofern im Ausweis eingetragen, erhalten freien Eintritt. Familien und andere Gruppen bekommen fünf Tickets zum Preis von vier und zahlen 12 Euro. Alle weiteren Informationen zur Besucherterrasse und zum Rundfahrtenangebot gibt es im Internet auf www.frankfurt-airport.de unter dem Menüpunkt „Faszination Airport“.

Bildmaterial in druckfähiger Qualität erhalten Sie hier.